Weiter zum Inhalt
Info-Meldungen » Leitfaden Nachhaltiges Bauen

Leitfaden Nachhaltiges Bauen

Das BMVBS hat in diesem Jahr die dritte Auflage des „Leitfaden Nachhaltiges Bauen“ herausgegeben, er kann auf den Seiten des Ministeriums runtergeladen werden.

Leider werden diese Grundsätze und Methoden noch bei viel zu wenig öffentlichen Gebäuden berücksichtigt, obwohl bereits viele GRÜNE Fraktionen dies Prinzipien einfordern.

Als Konsequenz der stetig weiterentwickelten politischen und gesellschaftlichen Ziele wurde der Leitfaden Nachhaltiges Bauen des BMVBS von 2011 fortgeschrieben. Mit der erweiterten Fassung 2013 werden nun mit dem Teil D des Leitfadens neben dem Neubau auch die Modernisierung und der Umbau von Gebäuden im Regelungsbereich der Bundesbauverwaltung bzw. der Richtlinien für die Durchführung von Baumaßnahmen des Bundes (RBBau) abgedeckt. Empfehlungen für sich an den Prinzipien einer nachhaltigen Entwicklung orientierenden Nutzungs- und Betriebsprozesse werden im Teil C des Leitfadens „Empfehlungen für nachhaltiges Nutzen und Betreiben von Gebäuden“ erörtert.

Der Leitfaden Nachhaltiges Bauen erläutert zum einen allgemeingültige Grundsätze und Methoden für das nachhaltige Planen, Bauen, Betreiben und Nutzen von Gebäuden und Liegenschaften. Zum anderen dient der Leitfaden als Arbeitshilfe für die Berücksichtigung der Nachhaltigkeitsaspekte über den gesamten Lebenszyklus von Gebäuden und Liegenschaften.

Zusammen mit dem Bewertungssystems Nachhaltiges Bauen (BNB) liegt mit dem überarbeiteten Leitfaden eine komplexe Handlungsanleitung zum nachhaltigen Bauen vor. Als zeitbezogene Systemgrenze werden die ersten 50 Jahre des Lebenszyklus eines Gebäudes betrachtet, als räumliche Systemgrenze wird das Gebäude selbst bewertet.

Titelseite: Leitfaden Nachhaltiges Bauen

Verfasst am 01.11.2013 um 19:17 Uhr von mit den Stichworten , , , .
Bislang wurde kein Kommentar hinterlassen. Du kannst hier einen Kommtenar schreiben.
Kommentar-Feed des Artikels.


.

.