Weiter zum Inhalt
Info-Meldungen » Nahversorgung auf dem Land – Fachgespräch der Bundestagsfraktion

Nahversorgung auf dem Land – Fachgespräch der Bundestagsfraktion

Die Bundestagsfraktion lädt zum Fachgespräch: „Nahversorgung auf dem Land. – Was kann der Bund für Tante Emma tun?“ am 23. März 2015 von 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr im Deutschen Bundestag in Berlin.

In den letzten 40 Jahren sank die Zahl der Verkaufsstellen des Lebensmitteleinzelhandels in Deutschland um fast 75%. Wohnortnahes Einkaufen ist besonders in ländlichen Räumen zunehmend ein Problem. Denn wenn auf dem Land ein Geschäft schließt, ist das nächstgelegene mit öffentlichen Verkehrsmitteln häufig nur mühsam, zu Fuß gar nicht mehr zu erreichen. Als Folge kann schon ein Drittel der Menschen in ländlichen Gemeinden nicht mehr zu Fuß einkaufen. Und der Trend zu großflächigen Verkaufsstellen außerhalb der Ortskerne setzt sich weiter fort.

Gleichzeitig hinterlässt der demografische Wandel seine Spuren am deutlichsten auf dem Land, sodass die Anzahl Hochbetagter zunimmt, die sich nicht mehr selbstständig versorgen können. Die Sicherung wohnortnahen Einkaufens bedeutet also nicht nur Lebensqualität in ländlichen Räumen, sie ist Voraussetzung für gesellschaftliche Teilhabe und Handlungsauftrag an die Politik.

Aber welche politischen Hebel stehen dem Bund zur Verfügung, wenn die Nahversorgung von Einzelentscheidungen und bürgerschaftlichem Engagement vor Ort abzuhängen scheint und die Gründe für den Rückzug des Lebensmitteleinzelhandels aus der Fläche vielschichtig sind? Welche Handlungsoptionen ergeben sich für den Bund aus dem Grundsatz von der Einheitlichkeit der Lebensverhältnisse aus Art. 106 Absatz 3 Nr. 2 Grundgesetz und der Leitvorstellung der Raumordnung von gleichwertigen Lebensverhältnissen in allen Teilräumen der Bundesrepublik aus § 1 Absatz 2 Raumordnungsgesetz? Diese Frage wollen wir mit Expertinnen und Experten im Fachgespräch diskutieren und auch die Potentiale regionaler Wertschöpfung, der landwirtschaftlichen Direktvermarktung und des Lebensmittelhandwerks für die ländliche Nahversorgung beleuchten.

Weitere Informationen unter: www.gruene-bundestag.de

Verfasst am 12.03.2015 um 18:05 Uhr von .
Bislang wurde kein Kommentar hinterlassen. Du kannst hier einen Kommtenar schreiben.
Kommentar-Feed des Artikels.


.

.