Weiter zum Inhalt
Info-Meldungen » Energiesparhäuser sind günstiger

Energiesparhäuser sind günstiger

Die Grüne Bundestagsfraktion berichtet: „Union und SPD erteilen in ihrem Koalitionsvertrag der Weiterentwicklung von Energiestandards für Gebäude eine Absage. Das ist schlicht falsch und geht zu Lasten der Mieter und Eigentümer.
Ein aktuelles Gutachten des Instituts für technische Gebäudeausrüstung (iTG Dresden) „Anteil der Energieeffizienz an Kostensteigerungen im Wohnungsbau“ belegt, dass die Kosten für die klimaschützenden und energiesparenden Vorgaben beim Neubau weitaus geringer sind, als es die Immobilienwirtschaft behauptet.“

Die Meldung der Bundestagsfraktion:
https://www.gruene-bundestag.de/bauen-wohnen-stadtentwicklung/energiesparhaeuser-sind-guenstiger-16-02-2018.html

Das Gutachten:
https://www.bee-ev.de/fileadmin/Publikationen/Studien/BEE-Kurzgutachten_Energieeffizienz_und_Kosten_im_Wohnungsbau.pdf

Die Immobilienwirtschaft behauptet, die Kosten für die klimaschützenden Vorgaben beim Neubau wären exorbitant. Ein Gutachten belegt nun das Gegenteil. © picture alliance / Sven Simon

Verfasst am 20.02.2018 um 12:57 Uhr von .
Bislang wurde kein Kommentar hinterlassen. Du kannst hier einen Kommtenar schreiben.
Kommentar-Feed des Artikels.


.

.